30.03.2017
15:30 - 16:25 Uhr
Raum 2
STREAM 2 -
Alles
im Blick

Gerhard Stix / thyssenkrupp Elevator Innovation GmbH
Head of Product Development

Dipl.-Ing. Gerhard Stix (MBA) ist als Head of Product Development für den Bereich Electrical System Hardware & Software der ThyssenKrupp Elevator Innovation GmbH für alle Projekte in seinem Bereich verantwortlich. Zuvor war er als Projekt-Portfolio-Manager bei Giesecke & Devrient GmbH tätig.

Seine langjährige Berufserfahrung sammelte er in F&E-, Veränderungs- und Investitionsprojekten in den Bereichen Telekommunikation, IoT und Anlagentechnik. Sein Schwerpunkt liegt in der Einführung von Projekt-/Programm- und Portfoliomanagement im Unternehmen durch geeignete Methoden und Vorgehensweisen. Er ist als Senior Projektmanager IPMA Level B und Prince 2 Foundation zertifiziert.

Komplexe Interessenslagen in Projektportfolios managen

Stakeholder und Stakeholdergruppen unter einen Hut bringen

In vielen Unternehmen sind mittlerweile Projekt-Management-Offices (PMOs) geschaffen worden um wichtige Projekte planen und überwachen zu können. Die Projekte werden mit einem Projekt-Portfolio-Prozess geführt und nach einheitlichen Kriterien priorisiert. Status- und Finanzkennzahlen informieren das Top-Management über das Portfolio mit seinen Projekten.

Doch wie gehen wir mit den verschiedenen Interessen von Stakeholdern im Unternehmen um, welche ein durchdachtes Portfoliomanagement durcheinander bringen können? Wie können Lieblingsprojekte von Geschäftsführern, aber auch unterschätzte Projekte, welche nicht richtig voran kommen, berücksichtigt werden?

Der Vortrag gibt einen Eindruck über die tägliche Praxis eines Projektportfolio-Managers und wie der Umgang mit verschiedenen Interessen bewältigt werden kann. Es werden Hinweise und Tipps gegeben, wie sich Interessen der Stakeholder im Unternehmen unter einen Hut bringen lassen.

 

Ihr Nutzen

  • Sie lernen den Umgang mit verschiedenen Stakeholdern aus der täglichen Praxis eines Projektportfolio-Managers kennen.

  • Sie erhalten Hinweise und Tipps, wie das Steuern eines Projektportfolios im Unternehmen gelingen kann.