15.05.2019
11:00 - 11:55 Uhr
Raum 3
Stream 3 -
Der neue
Projektleiter

Helga Trölenberg / HTB – Unternehmensberatung
Inhaberin

Helga Trölenberg ist ausgebildete Psychologin und Business Coach. Sie arbeitet seit 20 Jahren in IT-Unternehmen und im E-Commerce und hat in zahlreichen IT-Projekten unterschiedlicher Größe viel Erfahrung zu digitalen Geschäftsmodellen und IT-Lösungen im Multi-Channel-Handel gesammelt.

Ihr Erfahrungsschatz zu unternehmenskritischen Softwaresystemen stellt für Helga Trölenberg die Grundlage für die Entwicklung von Methoden zur zielgerichteten ganzheitlichen Kommunikation zwischen projektbeteiligten Abteilungen dar. Dabei geht es ihr um die emotionale Verankerung von Sachinhalten, um nachhaltiges Lernen zu gewährleisten.

Ihr Wissen gibt sie in Seminaren, Trainings und als Autorin weiter. Als persönlicher Coach unterstützt sie außerdem Führungskräfte im Umgang mit Veränderungen.

Gemeinsam mit Heiner Drathen veröffentlichte sie 2016 im Haufe-Verlag ein Buch zum Thema Softskills im Projektmanagement "Crashkurs IT-Projektleitung: Soft Skills, Kommunikation und Führung in IT-Projekten". Helga Trölenberg ist Mitglied im Beratungsnetzwerk enable2grow und beschäftigt sich dort mit Wachstums- und Veränderungsthemen.

Experte und Generalist zugleich – Als T-shaped-Persönlichkeit bestens auf die Zukunft vorbereitet

 

Egal ob Sie ein Spezialist mit Experten- oder ein Generalist mit Breitenwissen sind: Die Erweiterung Ihres Profils zur T-shaped-Persönlichkeit kann Ihrer Karriere einen Schub verleihen. Denn Unternehmen brauchen in der heutigen Zeit Mitarbeiter, die Experten und Generalisten zugleich sind, also T-shaped-Persönlichkeiten.
Jeder ist in der Lage, sich dorthin zu entwickeln. Nur ist jeder Weg dahin anders; es kommt darauf an, von wo aus Sie starten.

Helga Trölenberg erklärt in ihrem Vortrag, wie Sie eine ehrliche Bestandsaufnahme vornehmen und welche Wege Sie von da aus gehen können, um  eine T-shaped-Persönlichkeit zu werden. Frau Trölenberg zeigt auf, welche Intelligenzen dafür notwendig sind, und wie man erkennt, was zu einem passt.

In kleinen praktischen Übungen und mit sofort anwendbaren Hinweisen vermittelt Frau Trölenberg wie

  • Sie Ihre aktuelle Position bestimmen und eine Vision entwickeln können
  • Sie als vielfältig interessierter Generalist Ihr Herzensthema finden
  • Sie als versierter Spezialist tragfähiges Breitenwissen aufbauen können, das zu Ihnen passt
  • ein Perspektivwechsel Ihre persönliche Veränderung anders in Gang bringen kann

Hinweis:

Lesen Sie auch den folgenden Beitrag von Helga Trölenberg im Projekt Magazin:

So entwickeln Sie sich zur T-shaped-Persönlichkeit