15.05.2019
12:00 - 12:55 Uhr
Raum 4
Stream 4 -
Die etwas
anderen
PM-Methoden

Benno van Aerssen / Atelier für Ideen AG & verrochio Institute GmbH
Innovationscoach

Benno van Aerssen (Jahrgang 1964) stammt aus einer alten Tessiner Künstlerfamilie und ist am Niederrhein groß geworden. 1996 gründet er sein erstes eigenes Unternehmen im Internetbusiness, welches virtuelle Lernwelten unter anderem für VW, O2, Vodafone und eBay herstellte.

Sein wertvoller Erfahrungsschatz basiert auf mehr als 10 Jahren Arbeit im internationalen Innovationsbusiness in ganz Europa, Nord- und Südamerika, mit über 1.100 Workshops und dem Wissen über viele hundert Methoden.

2009 erschien sein erstes Buch mit dem Titel "Revolutionäres Innovationsmanagement" - 2013 veröffentlichte er mit "Innovationdigging" sein zweites Buch. Inspiration ist der Fokus in seinem Buch "Inspiration on the job", das er 2015 publiziert. "Das große Handbuch Innovation" ist 2018 seine aktuelle Neuerscheinung.

Seine aufrüttelnden Impulsvorträge, sein Engagement für Freiräume und seine Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen sind weitere Facetten seines Wirkens. Benno van Aerssen ist Querdenker, Visionär, Innovator, Trainer und Autor mit außergewöhnlicher Kreativität, Ideen, Leidenschaft und Empathie.

Seine Kunden buchen ihn als Innovationsberater, Innovationscoach, Mentor, Redner und Querdenker für ihre aktuellen Herausforderungen.

 

Innovationdigging – auf Knopfdruck kreativ

 

Sie möchten neue Geschäftsfelder, Märkte oder Kundengruppen aufspüren, vorhandene Produkte, Services und Prozesse verbessern oder neue Impulse in Ihren Innovationsprojekten und -initiativen gewinnen? Bei allen drei Anforderungen hilft Ihnen Innovationdigging – eine Methode zur Ideenfindung.

Der Erfinder der Inspirations- und Kreativitätstechnik, Benno van Aerssen, zeigt im Mini-Workshop die Vorteile seiner Methode auf: die Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Innovationsmethoden wie Design Thinking und die Transparenz im Kreativprozess, die letztendlich auch für eine hohe Teammotivation sorgt.

"Innovationdigging verwandelt ein leeres Blatt Papier schnell in einen Quell der Inspirationen für die Ideenfindung." Dieser Satz stammt von einem Produktmanager eines führenden Kunststoffherstellers. Er bringt gut auf den Punkt, aus welchem Bedürfnis heraus Innovationdigging entstanden ist.

Ihr Nutzen:

  • Sie probieren Innovationdigging selbst aus und erhalten zudem hilfreiche Praxisbeispiele und erprobte Workshopformate als Anregung.
  • Sie erleben, wie es mit Hilfe dieser tabellenbasierten Inspirations- oder Kreativitätstechnik gelingt, auch unter Druck kreative Ideen zu entwickeln.