News

Blogparade

PROJEKTLEITER 2030 - LÄNGST ABGESCHAFFT ODER SCHALTZENTRALE DER DIGITALEN (PROJEKT-)WELT?

Die digitale Revolution ist bereits in vollem Gange. Bei einigen Berufsbildern steht schon heute fest, dass sie über kurz oder lang durch Maschinen ersetzt werden. Andere Fachkräfte werden dagegen händeringend gesucht.

Doch wie steht es um die Arbeit des Projektleiters? 

#Projektleiter2030

› Zusammenfassung der Blogparade

 

PM WELT AUF FACEBOOK NEWS TWEETS VON @PROJEKTMAGAZIN

Johannes Felchlin:
3 Erfolgsfaktoren für agiles Portfoliomanagement

Wie bekomme ich als Projektportfoliomanager ein gutes Gefühl, dass das Unternehmen aktuell an den "richtigen" Projekten arbeitet? Wie sollte ein aktiv [...]

 

Dr. Carsten Knaut:
Vom richtigen Umgang mit vermeintlichen Drückebergern

In einer Wirtschaft, die ständig Spitzenleistung fordert, haftet manchmal bereits durchschnittlich guter Leistung ein Makel an. Realistisch betrachtet [...]

 

Stefan Hilmer:
Gemeinsame Ziele setzen – Selbstorganisation im Team fördern

Agile Methoden gelten im Projektalltag als geeignetes Mittel, um dem Trend zu immer dynamischeren Märkten, komplexeren Produkten und schnelleren technologischen Entwicklungen Rechnung zu tragen. Richtig eingesetzt können sie [...]

 

Joachim Pfeffer:
Mehr Gewinn durch weniger Effizienz?

Der Begriff "Effizienz" wird von Organisation zu Organisation unterschiedlich verwendet. Immer wieder begegne ich der problematischsten aller Deutungen: Hohe Auslastung bzw. keine Leerlaufzeiten. [...]